Frankfurt, 08.01.2021

 

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

  

ich hoffe, dass Sie/ihr alle gesund und gut in das Jahr 2021 gestartet sind/seid.


Die kommende Zeit stellt uns vor große Herausforderungen: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Infektionsgeschehens kann der reguläre Präsenzunterricht nicht stattfinden (siehe Elternanschreiben des HKM vom 06.01.2021).

  
Wir werden im Distanzlernen mit den gleichen Unterrichtsinhalten alle Bereiche und die Bandbreite der Fächer abdecken. Arbeitsblätter, Aufgaben und alles, was zum Unterricht gehört, wird auf der Seite des Schulportals verfügbar sein.

Erledigte Arbeiten können dort hochgeladen und von den Lehrkräften korrigiert werden. Dazu sind die jeweiligen Abgabefristen unbedingt einzuhalten. Diese können im Bereich „Mein Unterricht“ eingesehen werden. Geplante Klassenarbeiten entfallen zum jetzigen Zeitpunkt. Arbeitsaufträge im Rahmen des Distanzunterrichts sind verpflichtend umzusetzen und fließen in die Leistungsbewertung ein.

  
Sollten Schwierigkeiten beim Einloggen oder an anderer Stelle entstehen, werden wir Sie/euch natürlich gerne unterstützen.

Die Präsenzpflicht ist für die Klassen 5 und 6 aufgehoben, nur Schüler*innen, die keine häusliche Betreuung haben, können in der Schule betreut werden. Es findet kein regulärer Unterricht statt. Zur Anmeldung der Betreuung bitten wir Sie, das auf der Homepage verfügbare Formular auszufüllen.

   
Die Jahrgänge 7-9 werden ausschließlich im Distanzlernen unterrichtet. Für die Abschlussklassen gilt gemäß Elternbrief des HKM vom 06.01.2021, Seite 4 oben, dass auch hier der Präsenzunterricht durch Distanzlernen ersetzt werden kann.

Sollten Sie/ solltet ihr noch Laptops benötigen, können diese in der Schule ausgeliehen werden.

 

Wir hoffen, dass wir bald wieder zum „normalen“ Schulbetrieb zurückkehren können. Für die kommende Zeit wünschen wir Ihnen und euch gutes Gelingen und viel Erfolg.

 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie/bleibt gesund.

 

B. Harms