Berufs- und Studienorientierung an der BGS


BGS- BSO- Curriculum Download:

Download
BGS BSO- CURRICULUM 2017-18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

BSO- Akteure:

 

  • BSO- Schulkoordinatorin/ Frau Aden

  • Agentur für Arbeit/ Frau Flachs:

    Schulsprechstunden, BSO- Infotage, Infoabend weiterführende Schulen

  •  Jugendhilfe/ Frau Mouncif, Frau Treitz:

    KomPo7, Bewerbungscafé, individuelle Beratungen, soziales Lernen, BSO-Schulprogrammgruppe, BSO-Infotage, Infoabend Weiterführende Schulen

  • Lehrkräfte:

    BSO-Fachcurricula, Betriebspraktikum, Berufswahlpass, KomPo7

    BSO-Schulprogrammgruppe (seit 2014/15): Aden, Abou-Elkacem, Ecke, Gerhard, Schiller, Mouncif)

    KomPo 7- Zertifikat: Aden, Aljusevic, Fischer, Mouncif, Lienemann

  • Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern

  • Koordinatorin NaSchu/ Frau Pfisterer:

    Honorarkräfte, pädagogische Mitarbeiter/innen: Nachmittagsangebot, Projektwoche

  • http://www.schule-wirtschaft-hessen.de/fileadmin/template/images/nav/Top-Logo-Hessen.gif LAG Schule Wirtschaft: Partners in Leadership/ Olaf Mertgen – Frau Harms

  • Kooperationen: 

  • http://www.umweltlernen-frankfurt.de/img/umweltschule.gif http://www.umweltlernen-frankfurt.de/img/ulf_logo.gif Verein für Umweltlernen Frankfurt e.V.: Projektwoche, Physik- Projekttage
  • Bundespolizei Flughafendirektion: Praktikumsplätze

  • Goethe- Uni: Chemie- Labortage, Physik- Labortage

  • AOK/ Herr Blech: Bewerbungstraining, Fit für die Prüfung in Kl. 9/10

  • Stadt Frankfurt am Main/ Frau Frischkorn: Personalwerbung in Kl. 9
  • http://www.konrad-haenisch-schule.de/wp-content/uploads/2013/07/iammint.png I AM MINT- Kooperation/ Herr Bork – Frau Ecke (Fach Arbeitslehre)

         I AM MINT-Kooperationsbetriebe:

  • Continental Teves AG&Co/ Herr Hilber: Betriebserkundungstage, Bewerbungstraining

  • Samson AG: Betriebserkundungstage

  • Fa. Wilhelm Brandenburg: Betriebserkundungstage

  • Stadtwerke am Main Holding GmbH: Betriebserkundungstage

 


BSO- Kooperationsbesprechungen

  • Schulkoordinatorin – Jugendhilfe: ca. 1x pro Monat, nach Absprache

  • Schulkoordinatorin – Agentur für Arbeit: ca. 2x pro Halbjahr, nach Absprache

  • Schulkoordinatorin – Agentur für Arbeit – Jugendhilfe: 1x pro Halbjahr

BSO- Konferenzen

  • BSO, AL, WPU- Konferenz: 1-2 x pro Halbjahr

  • BSO- Schulprogrammgruppe (6TN)

ADEN/2017


BSO- Bausteine Übersicht:

 

5

6

7

8

9

10

 

 

 

 

Berufsberatung in der Schule AfA Logo

Fau Flachs 1x im Monat für SuS, Eltern

 

 

 

 

Bewerbungstrainings Logo BGS

mit externen Partnern (z.B.: AOK)

 

 

 

 

„TOBS“ – Teinlnahme  http://geomatik-ausbildung.de/ravenstein/2014/img/aap_schulen/schulen_%C3%BCbersicht_B.jpg   Bild in Originalgröße anzeigen

Tage der offenen Beruflichen Schulen   

   

 

 

 

 

Infoabend: weiterführende Schulen Logo BGS   

für Eltern und SuS

AfA Logo  Jugendhilfe

 

 

 

 

BSO- Informationstage Logo BGS

  AfA Logo  Jugendhilfe

 

 

 

Bewerbungscafé der Jugendhilfe   Jugendhilfe

Beratungs- und Betreuungsangebot für SuS und Eltern

 

 

Kompetenz-feststellungs-verfahren: KomPo7

Feedback-gespräche mit SuS und Eltern, Ergebnis-dokumentation

 Jugendhilfe

Logo BGS

Betriebspraktikum

(2 Wochen)

Logo BGS

 

Betriebspraktikum

(3 Wochen)

Logo BGS

 

 

 

Praktikumsbericht Logo BGS

Praktikumsbericht Logo BGS

Wettbewerb „Bester Praktikumsbericht“

(SchuleWirtschaft)Wettbewerb BesterPraktikumsbericht 2017

 

 

 

Betriebs-erkundungstage http://www.konrad-haenisch-schule.de/wp-content/uploads/2013/07/iammint.png

BIZ- Besuch

Logo BiZ Main AfA Logo

 

 

 

 

Berufe- und Ausbildungs- Messen

„einstieg Frankfurt“   Bildergebnis für messe einstieg frankfurt  

„vocatium Rhein- Main“    Bild in Originalgröße anzeigen

 

 

 

 

metruckklien.jpgExkursion zum

M+E- INFO-TRUCK

http://www.hessenmetall.de/hessenmetall/file/layout/logo-claim.jpg

 

 

 

 

Schülerlabortag Goethe-Uni: Physik http://www.muk.uni-frankfurt.de/53703966/head_logo-gu.png

Schülerlabortag Goethe- Uni: Physik  http://www.muk.uni-frankfurt.de/53703966/head_logo-gu.png

Schülerlabortag Goethe- Uni: Chemiehttp://www.muk.uni-frankfurt.de/53703966/head_logo-gu.png

 

Schülerlabortag Goethe- Uni: Physik  http://www.muk.uni-frankfurt.de/53703966/head_logo-gu.png

Berufe-Parcour

Jugendhilfe

Girl´s und Boy´s Day     http://wordpress.fvs-immenhausen.de/site/wp-content/uploads/collage_girls_boys_day_01.jpg

Teilnahme aller SuS Vor- und Nachbereitung im Unterricht

 

„Soziales Lernen“  

Jugendhilfe

 

 

Veröffentlichung von Informationen, Angeboten, Messen,… Logo BGS 

BSO-Infotafel, Schulwebseite

SuS- Portfolio  Logo BGS

BWP_Schriftzug   Bild in Originalgröße anzeigen  Kontinuierliche Arbeit mit dem Berufswahlpass ab Klasse 7 

Werkstatt- Informatik- Module  Logo BGS   in kleineren Lerngruppen

Wahlpflichtunterricht mit Schwerpunkt BSO und Berufsfelderkundungen Logo BGS   

Optional: Informatik, Werken, Ernährung, NaWi, Berufsorientierung

 

MINT- KONZEPT der Schule: Zertifikat als „MINT-freundliche Schule“ (seit 2016)  https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/s1d027db616a9ed40/image/if6c6cd3db845991e/version/1480059709/image.png  Logo BGS

M= Mathematik, I= Informatik, N= Naturwissenschaften, T= Technik

 

Ganztagsangebote: „NaSchu- Schule“ seit 2001 Logo BGS  NaSchu und Jugendhilfe, 1822-Sparkasse

DELF Scolair -Zertifikat, Englisch- fit, Leseclub, Mathematik fördern, Deutsch fördern,

1822- Schulkünstlerprojekt, Naturforscher, Schulgarten, Geoforscher sowie teamfördernde, sportliche, künstlerische und musische Angebote,

 

Projektwoche: Logo BGS Verein Umwelt lernen e.V. http://www.umweltlernen-frankfurt.de/img/ulf_logo.gif http://www.umweltlernen-frankfurt.de/img/umweltschule.gif

Bau von Solarautos, Naturerkundungen, Schulgarten, sowie teamfördernde, sportliche, künstlerische und musische Angebote

 

Lernferien:   Jugendhilfe 

 

Förderung überfachlicher Kompetenzen/ der Ausbildungsreife im Unterricht Logo BGS

(siehe Methodencurriculum und Mediencurriculum der Schule), Förderung sozialer- und personaler Kompetenzen

 (Klassenleiterstunden in allen Klassen, soziales Lernen, Klassenämter/-dienste, Mithilfe in Mittagspause, Cafeteria, Bibliothek)

 

Einbindung der BSO ins Fachcurriculum viele Unterrichtsfächer Logo BGS

(siehe Einbindung BSO-Curriculum, Anhang 2)

 

5

6

7

8

9

10

 


BSO- Konzept- Jahrgangsübersicht

Klasse 5:

 

 

Bausteine

 

 

Ausgestaltung

 

Zeit/ Verantwortlichkeit

 

 

 

 

SuS- Portfolio  

 

 

 

Anlegen eines Schüler/innen- Portfolios

Sammeln persönlicher Bescheinigungen aus dem Ganztagsangebot, Girls & Boys- Day, Urkunden usw. in einem Ordner

 

 

Klassenlehrer/innen

 

Girls und Boys- Day

 

 

 

Haushalts- und Technik- Parcour

Jugendhilfe

 

 

Jugendhilfe, Lehrer/innen

 

Projekttag „NaWi“

 

 

 

 

Methodenlernen

 

 

 

Lernen lernen in der ersten Schulwoche

Siehe Methodencurriculum

 

 

1.Schulwoche

Klassenlehrer/innen

 

Arbeitslehreunterricht

 

 

 

Werkstatt- Projekte und Informatik

In kleineren Lerngruppen, Wechsel der Kurse zum Halbjahr

 

 

 

Arbeitslehre- Lehrer/innen

 

Projektwoche

 

 

 

diverse Projekte mit Schwerpunkt MINT

 

Lehrkräfte, Honorarkräfte

 

Nachmittagsangebot

   NaSchu

 

 

Ganztagsprofil 1 und NaSchu-Schule:

Computerführerschein, Leseclub, Geoforscher, Naturforscher/ Schulgarten, Hunde-AG, Mädchen-AG, Kochen, Comics zeichnen, Jonglage, Fußball, 1822- Schulkünstlerprojekt

 

Täglich bis 17:00 Uhr

Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Förder- und AG-Angebote

 

 

Klasse 6:

 

 

Bausteine

 

 

Ausgestaltung

 

Zeit/ Verantwortlichkeit

 

 

 

 

SuS- Portfolio  

 

 

 

Anlegen eines Schüler/innen- Portfolios

Sammeln persönlicher Bescheinigungen aus dem Ganztagsangebot, Girls & Boys- Day, Urkunden usw. in einem Ordner

 

 

Klassenlehrer/innen

 

Girls und Boys- Day

 

 

Vor- und Nachbereitung im Unterricht

 

Arbeitslehre- Lehrer/innen, Klassenlehrer/innen

 

Methodenlernen

 

 

 

Lernen lernen in der ersten Schulwoche

Siehe Methodencurriculum der Schule

 

 

1.Schulwoche

Klassenlehrer/innen

 

Arbeitslehreunterricht

 

 

 

Werkstatt- Projekte und Informatik

In kleineren Lerngruppen, Wechsel der Kurse zum Halbjahr

 

 

 

Arbeitslehrer- Lehrer/innen

 

Projektwoche

 

 

 

diverse Projekte mit Schwerpunkt MINT

 

Lehrkräfte, Honorarkräfte

 

Nachmittagsangebot

   NaSchu

 

 

Ganztagsprofil 1 und NaSchu-Schule:

Leseclub, Geoforscher, Naturforscher/ Schulgarten, Hunde-AG, Mädchen-AG, Kochen, Comics zeichnen, Jonglage, Fußball, 1822- Schulkünstlerprojekt

 

Täglich bis 17:00 Uhr

Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Förder- und AG-Angebote

 

 

Klasse 7:

 

 

Bausteine

 

 

Ausgestaltung

 

Zeit/ Verantwortlichkeit

 

 

 

 

Kompetenzfeststellungsverfahren

 

Jugendhilfe und Schule

 

Soziale, personale, berufsorientierende Kompetenzen, handlungsorientierte Übungen, Feedbackgespräche mit SuS/ Eltern

 

 

3 Tage

Jugendhilfe, Schulkoordinatorin, Klassenlerer/innen

 

 

Girls und Boys- Day

 

 

Vor- und Nachbereitung im Unterricht

 

 

 

Arbeitslehre- Lehrer/innen, Klassenlehrer/innen

 

Berufswahlpass

 

 

 

Einführung, Fremd- und Selbsteinschätzung

Bedeutung als Portfolio und Unterstützung bei der Berufswahl

 

 

2. Halbjahr

PoWi- Lehrer/innen

 

Wahlpflichtunterricht

 

 

 

Informatik: siehe Mediencurriculum der Schule

Berufsorientierung/ Nawi

 

 

WPU- Lehrer/innen

Optional: NaWi- Projekttag  

   

Verein für Umweltlernen e.V.

 

 

KL

 

Projektwoche

 

 

Solarauto- Bau, Gestaltung des Schulgeländes mit dem Verein Umweltlernen e.V., diverse weitere Projekte mit Schwerpunkt MINT

 

Lehrkräfte, Honorarkräfte, Verein Umweltlernen e.V.

 

Ganztagsangebote, Förderangebote, Projektwoche

   NaSchu

 

 

Ganztagsprofil 1 und NaSchu-Schule:

Englisch fit, Leseclub, Geoforscher, Naturforscher/ Schulgarten, Schulband, Comics zeichnen, Schulkünstlerprojekt, Kochen und Backen, Mathe fördern, Hunde- AG

 

Täglich bis 17:00 Uhr

Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Förder- und AG-Angebote

 

 

Klasse 8:

 

 

Bausteine

 

 

Ausgestaltung

 

Zeit/ Verantwortlichkeit

 

 

 

 

Betriebspraktikum (2 Wochen)

 

 

Vor- und Nachbereitung im Unterricht, Praktikumsbericht

 

2 Wochen, immer 3 Wochen vor den Osterferien, Klassenlehrer/innen, AL- Lehrkräfte

 

I AM MINT- Betriebserkundungstage, Bewerbungstraining

 

 

Kooperationsbetriebe: Samson AG, Wilhelm Brandenburger, Continental Teves GmbH, Stadtwerke Frankfurt am Main Holding GmbH

Vor- und Nachbereitung im Unterricht

I AM MINT- Zertifikate für die Schüler/innen

 

2 Tage im WPU, 2 Tage im Klassenverband im Fach AL, WPU-LuL

I AM MINT- Koordinator/in: Herr Bork

 

Girls und Boys- Day

 

 

Vor- und Nachbereitung im Unterricht

 

 

 

Arbeitslehre- Lehrer/innen, Klassenlehrer/innen

 

Berufe-/ Ausbildungs- Messen

 

 

Optional: „einstieg Frankfurt“  

„vocatium Rhein- Main“   

 

Schulkoordinatorin, Jugendhilfe, Arbeitslehrelehrer/innen

 

Bewerbungs- Café

 Jugendhilfe

 

 

Betriebe finden

Bewerbungen schreiben, Bewerbungsgespräche üben

 

 

nach Bedarf

Jugendhilfe

 

Berufswahlpass

 

 

 

 

 

 

Arbeitslehre- Lehrer/innen

 

Wahlpflichtunterricht

 

 

 

Informatik: siehe Mediencurriculum der Schule

Berufsorientierung: Berufsfelder erkunden

 

Informatik-/ WPU- Lehrer/innen

 

Arbeitslehreunterricht

 

 

 

Berufsfelder erkunden und vorstellen

 

 

 

2 Wochenstunden

Arbeitslehre- Lehrer/innen

optional: NaWi- Projekttag  

   

Verein für Umweltlernen e.V.

 

 

KL

optional: Senckenberg- Museum

 

 

 

Bio- LuL

 

Schülerlabortag Goethe- Uni (Chemie) 

 

 

NaWi- LuL

 

Projektwoche

 

 

Solarauto- Bau, Gestaltung des Schulgeländes mit dem Verein Umweltlernen e.V., diverse weitere Projekte mit Schwerpunkt MINT

 

Lehrkräfte, Honorarkräfte, Verein Umweltlernen e.V.

 

Ganztagsangebot

   NaSchu

 

 

Ganztagsprofil 1 und NaSchu-Schule:

Mentor/innen-AG, Digitale Helden, DELF Scolaire mit Zertifikatserwerb, Naturforscher/ Schulgarten, Comics zeichnen, Cheerleading, Fit und gesund, Englisch fit, Kochen und Backen, Schulband

 

 

Täglich bis 17:00 Uhr

Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Förder- und AG-Angebote

 

 

Klasse 9:

 

 

Bausteine

 

 

Ausgestaltung

 

Zeit/ Verantwortlichkeit

 

 

 

 

Betriebspraktikum (3 Wochen)

 

 

Vor- und Nachbereitung im Unterricht, Praktikumsbericht

Auszeichnung der Besten, Präsentation in Jg. 8

 

3 Wochen, immer 4 Wochen vor den Osterferien, KL, AL- Lehrkräfte

 

Berufsberatung in der Schule

 

Individuelle Sprechstunden in der Schule für SuS und Eltern

 

 

1x im Monat

Schulkoordinatorin, Agentur für Arbeit (Frau Flachs)

 

Berufswahlpass

 

 

Betriebspraktikum, Girls + Boys- Day

 

 

 

Arbeitslehre- Lehrer/innen

 

Girls und Boys- Day

 

Statt der Teilnahme auch BSO- Tag in der Schule möglich

 

 

Arbeitslehre- Lehrer/innen, Klassenlehrer/innen

 

BIZ- Besuch

 

 

Berufsinformationszentrum in der Agentur für Arbeit

Informationen zu Ausbildung und Studium, Berufsbildern und Anforderungen, Weiterbildung und Umschulung, Arbeitsmarkt- Entwicklungen

 

Schulkoordinatorin, Arbeitslehre- Lehrer/innen, Agentur für Arbeit

 

„TOBS“ Tage der offenen Beruflichen Schulen     

 

Informationsveranstaltungen für SuS und Eltern an den 16 Beruflichen Schulen in Frankfurt

 

 

1 Woche im November

Schulkoordinatorin

 

Berufe-/ Ausbildungs- Messen

 

„einstieg Frankfurt“    

„vocatium Rhein- Main“ 

 

Schulkoordinatorin, Jugendhilfe, Arbeitslehrelehrer/innen

 

M+E- INFOTRUCK Hessen Metall

 

 

  (M+E: Metall und Elektronik)

 

 

Informatik- Lehrer/innen

 

Bewerbungs- Café

 Jugendhilfe

 

Betriebe finden, Bewerbungen schreiben

Individuelle Beratung für Schüler/innen und Eltern

 

nach Bedarf

Jugendhilfe

 

Bewerbungstrainings

 

 

Simulation von Bewerbungsgesprächen

 

Externe Partner (AOK)

 

 

Infoabend „weiterführende

Schulen    

 

Informationen und Zugangsvoraussetzungen der weiterführenden Schulen

für SuS und Eltern

Vertreter/innen von Beruflichen Schulen in Frankfurt, Berufliches Gymnasium (Klinger), Oberstufengymnasium (Max-Beckmann-Schule)

 

Schulkoordinatorin, Jugendhilfe, Agentur für Arbeit, Schulleitung

 

BSO- Informationstage

 

Jugendhilfe

 

Onlineplattformen der AfA, „Berufskunde- Spiele, Bewerbungstraining/ Fit für die Prüfung (AOK)

 

 

2 Tage/ 1. Schulwoche

Schulkoordinatorin, Jugendhilfe, Agentur für Arbeit

 

Wahlpflichtunterricht

 

 

Informatik: siehe Mediencurriculum der Schule

Hauswirtschaft/ Ernährung (optional)

 

 

Informatik-/ WPU- Lehrer/innen

optional: Senckenberg- Museum,         Mathematikum

 

 

Bio- LuL, M- LuL

 

Schülerlabortag Goethe- Uni (Chemie) 

 

 

NaWi- LuL

 

Unterricht 

 

siehe Einbindung der BSO in die Fachcurricula

 

Fachlehrer/innen

 

Projektwoche

 

 

Solarauto- Bau, Gestaltung des Schulgeländes mit dem Verein Umweltlernen e.V., diverse weitere Projekte mit Schwerpunkt MINT

 

Lehrkräfte, Honorarkräfte, Verein Umweltlernen e.V.

 

Ganztagsangebot

   NaSchu

 

Ganztagsprofil 1 und NaSchu-Schule:

Mentor/innen-AG, Digitale Helden, DELF Scolaire mit Zertifikatserwerb, Naturforscher/ Schulgarten, Comics zeichnen, Fit und gesund, Mathe fördern

 

Täglich bis 17:00 Uhr

Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Förder- und AG-Angebote

 

 

Klasse 10:

 

 

Bausteine

 

 

Ausgestaltung

 

Zeit/ Verantwortlichkeit

 

 

 

 

Berufsberatung in der Schule

 

 

Individuelle Sprechstunden in der Schule für SuS und Eltern

Betreuung der Übergänge nach Klasse 10

 

1x im Monat

Schulkoordinatorin, Agentur für Arbeit (Frau Flachs)

 

Berufswahlpass

 

 

 

Abschluss

 

PoWi- Lehrer/innen

 

„TOBS“ Tage der offenen Beruflichen Schulen

   

 

Informationsveranstaltungen für SuS und Eltern an den Beruflichen Schulen in Frankfurt

 

 

1 Woche im November

Schulkoordinatorin

 

Infoabend „weiterführende Schulen

 

 Jugendhilfe

 

 

Informationen und Zugangsvoraussetzungen der weiterführenden Schulen

für SuS und Eltern

 

 

Vertreter/innen: Berufliche Schulen, Berufliches Gymnasium (Klinger), Oberstufengymnasium (Max-Beckmann-Schule), AfA, JH, SK, SL

 

Bewerbungs- Café

 Jugendhilfe

 

 

Tipps und Unterstützung bei Bewerbungen

 

 

Nach Bedarf

Jugendhilfe

 

Bewerbungstrainings

 

 

 

Simulation von Bewerbungsgesprächen

 

 

Externe Partner (AOK)

Schulkoordinatorin, Jugendhilfe

 

BSO- Informationstage

 

 Jugendhilfe

 

-    Recherche weiterführende Schulen > Schaubild erstellen

-    SuS- Bafög > Mappe erstellen, Musterbelege

-    Eignungen, Zugangsvoraussetzungen

-    Bewerbungstraining/ Fit für die Prüfung

 

2 Tage/ 1. Schulwoche

Schulkoordinatorin, Jugendhilfe, Agentur für Arbeit

 

Wahlpflichtunterricht

 

 

 

Informatik: siehe Mediencurriculum

Nawi/ Berufsorientierung  (optional)

 

Informatik-/ WPU- Lehrer/innen

 

Unterricht

 

 

siehe Einbindung der BSO in die Fachcurricula

 

Fachlehrer/innen

 

Projektwoche

 

 

Solarauto- Bau, Gestaltung des Schulgeländes mit dem Verein Umweltlernen e.V., diverse weitere Projekte mit Schwerpunkt MINT

 

Lehrkräfte, Honorarkräfte, Verein Umweltlernen e.V.

 

Ganztagsangebot

   NaSchu

 

 

Ganztagsprofil 1 und NaSchu-Schule:

Buddy- Mentoren, Mathe- Fördern, Naturforscher/ Schulgarten, Cheerleading

 

 

Täglich bis 17:00 Uhr

Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Förder- und AG-Angebote