Unsere Schule

Die Brüder- Grimm- Schule ist eine Realschule in Frankfurt.

Sie liegt zwischen Bornheim und dem Ostend. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Schule mit der U7, Haltestelle Parlamentsplatz gut zu erreichen.

 

Ca. 350 Schülerinnen und Schüler besuchen unsere Schule von der 5. bis zur 10. Klasse. Pro Jahrgang gibt es 2 Klassen. Mit 12 Klassen und einer Intensivklasse ist das eine überschaubare Größe, bei der der persönliche Kontakt untereinander selbstverständlich ist.

 

Die Ausstattung der Fachräume und der Klassenräume ist auf dem neuesten Stand. Die Räume der Naturwissenschaften Biologie, Physik und Chemie sind komplett neu renoviert und eingerichtet worden. Zum selbstständigen Lernen gibt es für die Schülerinnen und Schüler die Bibliothek sowie Räume mit Arbeitstischen und Computerarbeitsplätzen.

 

An einer Realschule werden alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam im Klassenverband bis zur 10. Klasse unterrichtet. Bei uns wird in Klasse 5 mit der ersten Fremdsprache Englisch begonnen. Französisch kann als zweite Fremdsprache ab Klasse 7 freiwillig dazu gewählt werden.

 

Nach erfolgreichem Abschluss der 10. Klasse, erreichen die Schülerinnen und Schüler ihren Realschulabschluss oder den qualifizierenden Realschulabschluss, mit dem sie auf eine weiterführende Schule gehen dürfen, um ihr Fachabitur oder Abitur zu machen. Ca. 80% unserer Schülerinnen und Schüler haben im vergangenen Jahr nach der 10. Klasse auf eine Fachoberschule oder ein Gymnasiums gewechselt.

 

Die Brüder- Grimm- Schule ist seit 2001, d.h. seit ca. 15 Jahren NaSchu- Schule (Nachmittag und Schule) mit dem Ganztagsprofil 1.

Von Montag bis Freitag können die Schülerinnen und Schüler bis 17:00 Uhr durchgehend in der Schule betreut werden.

Es gibt in der Mittagspause täglich ein warmes Mittagessen in unserer Cafeteria, Pausenspielangebote oder Rückzugsmöglichkeiten.

Das sehr umfangreiche Nachmittagsangebot besteht aus der Hausaufgabenbetreuung, die von Lehramtsstudierenden durchgeführt wird sowie den verschiedenen Arbeitsgemeinschaften aus den Bereichen Sport, Musik, Kunst, Naturwissenschaften, Deutsch, Mathematik und Fremdsprachen.