Girls Wanted Schultour – Fußball nur für Mädchen!

 

 

 

Turnhalle statt Klassenzimmer, Ball statt Stift, Trainerin statt Lehrerin, Bewegung statt Sitzen: Die Girls Wanted-Schultour machte es möglich!

 

 

 

Am Mittwoch, den 24.02.2016, hieß es für die Mädchen der Klasse 5a, 5b und der Intensivklasse: “Ab in die Turnhalle!”. Voller Vorfreude versammelten sich die Schülerinnen in der Sporthalle und warteten gespannt. Bevor richtig gestartet wurde, stellten sich die Trainerinnen Verena Sparenberg und Mareike Korb erstmal vor und jede Teilnehmerin bekam ein tolles Trikot von ihnen geschenkt. Sofort wurde es angezogen und voller Stolz getragen.

 

 

 

Nun konnte es losgehen: Unter Anleitung des Trainer-Teams wärmten sich die Mädels zunächst auf, bevor es an das runde Leder ging. Eingeteilt in zwei Gruppen, durchliefen die Schülerinnen mehrere Übungsstationen, die sie nicht nur koordinativ forderten. Schnell war klar: Köpfchen braucht man nicht nur beim Kopfball!

 

 

 

Auch beim anschließenden Turnier waren die Mädchen voll motiviert dabei und zeigten, was sie drauf haben. So verwandelte sich die Turnhalle in ein Stadion und die “Schultour-WM” begeisterte mit spannenden Partien alle Zuschauer.

 

 

 

Sichtlich erschöpft erwarteten die Mädchen mit der Siegerehrung den krönenden Abschluss des Soccer-Events. Neben dem Teilnehmertrikot, gab es für jede Fußballerin eine Urkunde sowie eine Medaille als Anerkennung für die tolle Leistung. Joy, aus Klasse 5b, hatte bei der Verlosung eines Sonderpreises besonders großes Glück: SIe gewann eine Woche Fußballcamp in Frankfurt. Als Geschenk für die Schule überreichten die Trainerinnen Frau Wolf zehn Fußbälle, damit das Fußballspielen auch weiterhin an der BGS nicht zu kurz kommt.

 

 

 

Alle Mädchen waren begeistert von diesem Event und wollen auch das nächste Mal wieder dabei sein.

 

 

 

Vielen Dank an das Girls-Wanted-Team!!!

 

Patricia Wolf