1822- Schulkünstlerprojekt

Das 1822- Schulkünstlerprojekt ist eine gemeinsame Initiative der Brüder- Grimm- Schule Frankfurt, der Stiftung der Frankfurter Sparkassen und der Sparkassen- Kulturstiftug Hessen- Thüringen. Frau Aden koordiniert und betreut das Schulkünstlerprojekt an der Schule.


 

>>>   Die einzelnen Projekte sind im Menü unter Projekte/ Archiv dokumentiert.


Unsere 1822- Schulkünstlerinnen und -künstler:

9. 2018/19: Dominikus Landwehr, Kunst & Soziokultur mit der Intensivklasse der BGS - Integrationsprojekt Wandgestaltung

 

8. 2017/18:  Leonore Poth, Zeichnung, Malerei, Animationsfilm - Zeichnen im Zoo

7. 2016/17:  Gisa Hillesheimer, Fotokünstlerin - Fotografien

 

6. 2014/15:  Markus Franz, Musik- Experimenteur und -Produzent - Musikproduktion

 

5. 2013/14:  Uwe Dierksen, Posaunist beim Ensemble Modern - Musikkomposition

 

4. 2012/13:  Peter Meier, Bildhauer und Restaurator - Totempfähle

 

3. 2011/12:  BOMBER - Wandgestaltungen/ Graffitti

 

2. 2010/11:  Wandbilder/ Malerei

 

1. 2009/10: